What-if & Simulationen | Triskell Software

Mit Triskell ``What-If``-Fähigkeiten, stoppen Sie das Raten, treffen präzise Entscheidungen, sehen Veränderungen voraus, und gewährleisten Leistungsmaximierung mit der Simulation von verschiedenen Szenarien.

Priorisieren Sie die richtigen Projekte, Programme und Initiativen.

Mit den Simulations-Funktionen von Triskell, können Sie einfach Ihre Portfolios optimieren, den besten Satz von Projekten und Initiativen erhalten, um Ihre Ziele im Einklang mit den geschäftlichen Prioritäten und verfügbaren Kapazitäten zu erreichen. Das Erstellen und Priorisieren von Portfolios waren noch nie so einfach.

Optimieren Sie die Ressourcennutzung nach Prioritäten.

Die „What-If“-Analyse von Triskell macht es einfach zu entscheiden, welches Projekt zu starten oder nicht zu starten, zu verschieben oder nicht zu verschieben, um Ihre Ressourcen-Nutzung zu optimieren und die erwarten Ergebnisse nach Priorität und Strategie zu liefern.

Priorisierung und Optimierung

PPM-Factory-speedometer

Sich schnell an Strategieänderungen anpassen

Triskell PPM-Factory adapt-change

Treffen Sie, bei Veränderungen, die richtigen Entscheidungen.

In der heutigen Welt, entwickeln sich Pläne und Strategie täglich. Mit den Simulations-Funktionen von Triskell haben Manager die nötigen Tools zur Prognose und Bewertung von möglichen Auswirkungen und Ergebnisse dieser Geschäfts-Diskrepanzen und -Entwicklung.
Treffen Sie fundierte Entscheidungen, um Ihre Portfolios neu- oder um planen, ausgerichtet mit den Geschäftsprioritäten und den Finanziellen- und Personal-Kapazitäten.
Triskell gibt ein Maximum an Agilität, um Ihr Unternehmen zu unterstützen.

Szenarien und Simulationen für jedes Objekt.

Triskell unterstützt Szenarien für jedes Objekt. Man kann, zum Beispiel, Szenarien auf einer Liste von Projekten, Produkten, Probleme, Lieferbare oder Risiken bauen.
Szenarien verwenden numerische oder Termin-Attribute zum Ausdruck von einer Kapazität (Warnung bei Überschreitung) oder von einem zielartigen Nutzen (Warnung, wenn nicht erreicht) zu bringen.
Benutzer können, und ein Satz von Objekten wählen (z. Bsp. Projekte), diese priorisieren und deren Auswirkungen auf Kapazitäten und Ziele grafisch messen.
Zur Szenario-Optimierung, können Benutzer Objekte rückstellen.
Szenario-Ergebnisse werden als Attribute für jedes Objekt und als Versionen (für terminierte Attribute) zur weiteren Analyse und Entscheidungsfindung gespeichert.

Benutzerfreundliche „What-if“-Funktionen

Triskell-PPM-Factory-Simulation

Visuelle Tools, einfach zu bedienen

Interaktive Gantt-Diagramme ermöglicht, einfach Drag & Drop, mit der Zeitachse zu spielen

Egal, ob Sie Szenarien in Bezug auf Ressourcen oder finanzielle Kapazitäten verwalten oder potenzielle Gewinne wissen wollen, mit Farbcodierte Gantt-Diagramme können Sie per Drag & Drop ganz einfach und visuell den Einfluss von Initiativen, Projektanforderungen, Projekte, usw. verstehen. Sie behalten einen klaren Überblick, wie Sie Ihre Zeitachse organisieren müssen, um Ihre Ziele in Bezug auf Ihre Ressourcen und finanziellen Einschränkungen zu erreichen.
Kontakt Live demo